Kontaktformular

ReMoSan GmbH
Kirschgartenweg 1
D-67549 Worms

Telefon: +49 (0) 62 41 – 49 66 370
Telefax:
+49 (0) 62 41 – 49 61 720
E-Mail: 
info@remosan.de

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9.00 – 17.30 Uhr

Sie finden uns im Musterhauspark Worms

1 + 1 = ?

Hinweis: Mit dem absenden von dem Kontaktformular erfolgt die Einwilligung zur Datenschutzerklärung

  1. Gegenstand und Dauer des Auftrags
  • Speichern von personenbezogenen Daten für die Abwicklung von allgemeinen Anfragen, Angebotsanfragen, Auftragserteilungen, Reklamationen, Werbung, Zahlungsabwicklungen usw.
  • Der Auftraggeber berechtigt den Auftragnehmer zur Kontaktaufnahme per Telefon, Telefax, E-Mail, Mobilfunk sowie Textnachrichten z.B. durch WhatsApp oder andere Messenger- Dienste.
  • Der Auftraggeber berechtigt den Auftragnehmer auftragsbezogenes Bildmaterial zu speichern und zu verwenden.
  • Alle gespeicherten personenbezogenen Daten werden aus Auskunftsgründen über das Vertragsende hinaus unbefristet aufbewahrt.
  1. Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung

Der Auftragnehmer verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im sachlichen Rahmen dieses Auftrages sowie nach Weisung des Auftraggebers. Der Auftragnehmer verwendet die zur Datenverarbeitung  überlassenen Daten für keine anderen Zwecke. Die Verarbeitung der Daten auch durch Unterauftragnehmer findet hautsächlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.

  1. Berichtigung und Löschung von Daten, Auskunft über Daten

Der Auftragnehmer hat die Daten nach Weisung des Auftraggebers zu berichtigen oder zu löschen, soweit der Auftraggeber sich an den Auftragnehmer schriftlich zwecks Berichtigung oder Löschung seiner Daten wendet. Der Auftraggeber hat jederzeit das Recht Auskunft über die ihn betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, dieses Auskunftsgesuch muss schriftlich an den Auftraggeber gestellt werden.

  1. Kontrollen und sonstige Pflichten des Auftragnehmers

Der Auftragnehmer ist verpflichtet, das Datengeheimnis zu wahren.

  1. Unterauftragsverhältnisse, Weitergabe von Daten an Mitarbeiter bzw. Nachunternehmer

Der Auftraggeber genehmigt Unterauftragsverhältnisse, die der Auftragnehmer mit Punkt 1 begründet hat. Der Auftraggeber genehmigt die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Mitarbeiter bzw. Nachunternehmer der ReMoSan GmbH zur Durchführung der unter Punkt 1 aufgeführten Arbeiten.

  1. Weisungsbefugnis des Auftraggebers

Der Auftraggeber ist berechtigt, dem Auftragnehmer jederzeit Weisungen zu erteilen, hinsichtlich der Art und des Umfangs der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die Weisungen des Auftraggebers erfolgen in Textform. Erachtet der Auftragnehmer eine Weisung des Auftraggebers als rechtswidrig, hat er den Auftraggeber darauf hinzuweisen. Er ist berechtigt, die Durchführung der Weisung auszusetzen, bis sie durch den Auftraggeber bestätigt oder geändert wird. Erteilt der Auftraggeber Einzelweisungen bzgl. des Umgangs mit personenbezogenen Daten, die über den vertraglich vereinbarten Leistungsumfang hinausgehen, werden sie als Antrag auf Leistungsänderung behandelt.